Vinyldach

Fragen zum Blechkleid, Rostbekämpfung uvm.
Antworten
Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Fr 21. Feb 2020, 19:22

Es ist soweit. Der Wagen wir mal seinen alten Thermolack los und bekommt eine neue Lackierung. Wie das bei alten Auto so ist, versteckt sich beim Demontieren sämtlicher Teile irgendwo immer der Rost dahinter! Die Heckscheibe war undicht. Das damals originale Vinyldach wurde meist gepolstert. Optimal die Feuchtigkeit zu speichern um dem Rost freien Lauf zu lassen.

Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Fr 21. Feb 2020, 19:25

IMG_20200125_171347.jpg
IMG_20200125_171347.jpg (2.82 MiB) 1683 mal betrachtet

Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Fr 21. Feb 2020, 19:29

Das Vinyl wird abgezogen und das Fahrzeug komplett lackiert, sodass schon einmal ein Schutz für das neue Vinyldach vorhanden ist. Das Problem an der Sache ist einen Sattler zu finden, der das Dach mit Polsterung und dem passenden Vinylmaterial zusammen aufbringen kann. Vorallem die Verbindungsnähte entlang der Dachlinie sollen originalgetreu gebügelt werden.

Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Fr 21. Feb 2020, 19:32

Gibt es in den USA noch so ein Vinylmaterial?Kennt vielleicht jemand eine Adresse oder einem Link? Den originalen Farbcode gibt es nicht mehr, ebenso wie der Lackcode für das originale Ivy Glow Metallic.

KlausB
Supporter
Beiträge: 17
Registriert: Do 14. Nov 2019, 16:05
Modell: Ranchero 500
Baujahr: 1972
Motor: 351 2V C
Wohnort: 44579 Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von KlausB » Mo 24. Feb 2020, 14:17

Zum Lack, siehe den Tread von Member Grumania, heißt jetzt Marcel Green M5072.

Man sieht es auf dem Bild so schlecht: war das Dach auch grün oder schwarz ?

Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Mo 24. Feb 2020, 19:11

Das Vinyl ist dunkelgrün.

Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Mo 24. Feb 2020, 19:13

Es gab nur einen Grünton als Vinyl, welcher aber keinen Farbcode besaß.

KlausB
Supporter
Beiträge: 17
Registriert: Do 14. Nov 2019, 16:05
Modell: Ranchero 500
Baujahr: 1972
Motor: 351 2V C
Wohnort: 44579 Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von KlausB » Di 25. Feb 2020, 08:46


Benutzeravatar
Green Hornet
Beiträge: 42
Registriert: So 25. Dez 2016, 21:40
Modell: Ford Gran Torino Brougham
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 01187 Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vinyldach

Beitrag von Green Hornet » Di 25. Feb 2020, 20:35

Danke...
ich werd gleich mal eine Probe bestellen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste