Umrechnen in grad

Aufhängung, Stoßdämpfer usw.
Antworten
Forduser
Beiträge: 44
Registriert: Di 1. Sep 2020, 23:16
Modell: Torino
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V W
Wohnort: 73230
Kontaktdaten:

Umrechnen in grad

Beitrag von Forduser » Fr 25. Sep 2020, 20:25

Hallo,
Wollte Mal nachfragen ob mir jemand ne Formel geben kann zum umrechnen, oder sogar mir es gleich umrechnen kann.
Es geht um den Sturz meines 70 er Torino.
Wenn der reifen auf dem Boden steht in einer Maschinen Halle ( Boden eben ) Und ich einen rechten Winkel an den reifen Stelle, habe ich oben den Abstand von Rechten Winkel zur Felgenkante 20 mm und unten von Winkel bis Felgenkante 12 mm. Das heißt ich ab nen Unterschied von 8 mm auf einer Länge von 355 mm Wieviel Grad beträgt der sturz?
Danke euch im voraus

Benutzeravatar
Hans
Supporter
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 09:24
Modell: Ranchero
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V C
Wohnort: 95213 Muenchberg
Kontaktdaten:

Re: Umrechnen in grad

Beitrag von Hans » Sa 26. Sep 2020, 10:52

Schau mal ob du damit zurecht kommst.
Ich aus dem Shop Manual
Screenshot 2020-09-26 104758.jpg
Screenshot 2020-09-26 104758.jpg (128.72 KiB) 511 mal betrachtet
Screenshot 2020-09-26 104709.jpg
Screenshot 2020-09-26 104709.jpg (94.52 KiB) 511 mal betrachtet
Gruß
Hans

Forduser
Beiträge: 44
Registriert: Di 1. Sep 2020, 23:16
Modell: Torino
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V W
Wohnort: 73230
Kontaktdaten:

Re: Umrechnen in grad

Beitrag von Forduser » So 27. Sep 2020, 07:31

Morgen Hans,
Danke dir erstmal für deine Antwort/Hilfe.
Hier die KFZ Werkstätten die ich gefragt habe können meinen Torino nicht vermessen. Entweder geht es nicht weil mein Rad vorne zu weit drinnen ist oder die einfach keine Daten haben. Bin am verzweifeln, ist das nicht so das oben am Querlenker mit Blättchen unterlegt ist bzw weiter Unterlegt wird zum sturz einstellen? Den die sturz schraube am unteren Querlenker ist schon auf Anschlag gestellt. Ich kann also nicht mehr nach innen stellen.
Ich kenne es von meinem damaligen Camaro das dort am oberen Querlenker Unterlegt war. Hier beim Torino aber nicht. Entweder der Vorbesitzer hat es einfach vergessen die blätchen wieder rein zu machen oder es war einfach unwissen. Der sturz ist wie gesagt so negativ das es mir die reifen innen abfährt.

Benutzeravatar
Hans
Supporter
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 09:24
Modell: Ranchero
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V C
Wohnort: 95213 Muenchberg
Kontaktdaten:

Re: Umrechnen in grad

Beitrag von Hans » So 27. Sep 2020, 10:34

Moin
Ja, bei meinem Ranchero sind auch solche spacer Shims eingelegt.
Davon finde ich zwar nix im Shop Manual ist aber so. Bei manchen Fahrzeugen meiner Kumpels ist das auch so.
Wenn sich die Reifen innen abfahren kann das aber auch an der Einstellung der Spur liegen.
Gruß,
Hans

P.S.
Wo wohnst du?

Forduser
Beiträge: 44
Registriert: Di 1. Sep 2020, 23:16
Modell: Torino
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V W
Wohnort: 73230
Kontaktdaten:

Re: Umrechnen in grad

Beitrag von Forduser » So 27. Sep 2020, 11:05

..... Die Spur war auch verstellt und das richtig viel . Jedes Rad hat seine eigene politische Gesinnung gehabt. Jede Kurve haben die reifen gequitscht oder sogar beim Grade aus fahren. Wenn das linke gerade war , war das rechte um ca 4 bis 5 cm nach rechts eingeschlagen. Jetzt Stelle ich noch die Bremse richtig ein. Auto steht ja seid gestern auf der Bühne da ich den ganzen Unterboden Schutz weg gekratzt habe. Wird jetzt noch mit Rostumwandler behandelt an paar Stellen. Und dann Versiegelt mit unterboden wax

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste