Bremspedal bleibt hängen

Aufhängung, Stoßdämpfer usw.
Antworten
andi_v8
Beiträge: 40
Registriert: So 28. Sep 2014, 16:31
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Kontaktdaten:

Bremspedal bleibt hängen

Beitrag von andi_v8 » So 11. Jun 2017, 00:13

Hallo,

Wollte mal fragen woran es liegen kann, dass seit neuestem mein Bremspedal hängen bleibt bei laufendem motor. Das heißt ich habe volle Bremswirkung. Jedoch kommt das Pedal nur gering zurück. Wenn ich es mit dem Fuß Zurück hole, löst die Bremse auch wieder. Bremse ist nach optischer Kontrolle dicht.

Bin für jeden Tipp dankbar

Superschnecke
Beiträge: 51
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 08:46
Baujahr: 1969
Motor: 351 4V W
Kontaktdaten:

Re: Bremspedal bleibt hängen

Beitrag von Superschnecke » Do 15. Jun 2017, 22:52

Da solltest du den Bremskraftverstärker mal unter die Lupe nehmen.
Dateianhänge
Servofreno_seccionado.jpg
Servofreno_seccionado.jpg (63.76 KiB) 2882 mal betrachtet

andi_v8
Beiträge: 40
Registriert: So 28. Sep 2014, 16:31
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Kontaktdaten:

Re: Bremspedal bleibt hängen

Beitrag von andi_v8 » So 9. Jul 2017, 17:17

Danke für den tip hab nun einem Generalüberholtena gekauft und Bau ihn nacher ein. Zerlegen und selbst überholen war mir bei dem bauteil dann zu riskant.

andi_v8
Beiträge: 40
Registriert: So 28. Sep 2014, 16:31
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Kontaktdaten:

Re: Bremspedal bleibt hängen

Beitrag von andi_v8 » Mo 10. Jul 2017, 10:01

Tut wieder einwandfrei wie neu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste