4-Türer: Fenster/Türdichtungen Idee

Fragen zum Blechkleid, Rostbekämpfung uvm.
Antworten
grantorinoestate
Beiträge: 7
Registriert: Fr 2. Jul 2021, 11:02
Modell: Gran Torino Wagon
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 6841 Mäder
Kontaktdaten:

4-Türer: Fenster/Türdichtungen Idee

Beitrag von grantorinoestate »

Hallo,
altes Thema - neue Frage:
suche seit Wochen Fenster und Türdichtungen für den Gran Torino Wagon, 73. Gibts nirgends, auch im amerikanischen Forum ist das ein altes Thema.
War fündig auf ClassTechCars für Fensterdichtungen 73 wagon und 4-door, hab bestellt. Nach 2 Tagen mail, dass die 182$ zurückgeschickt werden, weil derzeit nicht in Produktion. Lieferung nicht absehbar.
Was tun?
Meine Idee: die 2-doors Gummi Weatherstrips und door-seals gibts für "formal roof" bzw "sedan" und müssten meinem Verständnis nach länger sein als die 2-Türer, sodass man an passender Stelle einfach was rausschneidet und verklebt. Funktioniert nur dann, wenn die Endformstücke auch gleich sind, was zumindest bei den Vordertüren der Fall sein müsste.
Frage: lieg ich komplett falsch mit der Idee?
Kennt wer eine Quelle für 4 door weatherstrips und door seals?
(Hab alle gängigen Lieferanten in D und in USA abgesucht und auch die Spezialisten von steelrubber und weatherstripspecial, Daniel Carpenter, dearborn, dorman, macs, rubbertherightway,.....
SG
Bernhard
Benutzeravatar
Bibabutzemann
Supporter
Supporter
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 13:08
Modell: Gran Torino 2dr Hardtop
Baujahr: 1972
Motor: 351 2V C
Wohnort: Bad Homburg
Kontaktdaten:

Re: 4-Türer: Fenster/Türdichtungen Idee

Beitrag von Bibabutzemann »

Hi Bernhard, hatte bis jetzt noch nichts mit Dichtungen beim Torino zu tun. Grundsätzlich könnte es natürlich klappen, jedoch wirst du nicht um das Probieren herumkommen. Falls Du das machst, wäre es natürlich schön zu wissen wie das Ganze geklappt hat.


Robin
grantorinoestate
Beiträge: 7
Registriert: Fr 2. Jul 2021, 11:02
Modell: Gran Torino Wagon
Baujahr: 1973
Motor: 400 2V
Wohnort: 6841 Mäder
Kontaktdaten:

Re: 4-Türer: Fenster/Türdichtungen Idee

Beitrag von grantorinoestate »

So, nachdem nun einige Monde ins Land gezogen sind, kann ich berichten, dass ich zwar ca 20 Händler in Europa und auch in den USA gefragt habe, nichts bekommen habe, aber dann einen Tipp erhielt, dass auf willhaben.at (Danke Frank!) ein Station zum schlachten angeboten wurde. Bin nach Slowenien gefahren und hab einen Wald voller US-Leichen gefunden, darunter ein 72´er Gran Torino Station. Die Karosserie war zwar komplett hinüber, aber der schattige Wald hat den Fensterdichtungen gut getan!
Originaldichtungen wurden gereinigt, eingelassen und eingebaut - sind nicht perfekt, aber durchaus passabel.
Somit hat sich die Idee mit dem Nachbau erübrigt.
Benutzeravatar
Bibabutzemann
Supporter
Supporter
Beiträge: 910
Registriert: Do 11. Nov 2010, 13:08
Modell: Gran Torino 2dr Hardtop
Baujahr: 1972
Motor: 351 2V C
Wohnort: Bad Homburg
Kontaktdaten:

Re: 4-Türer: Fenster/Türdichtungen Idee

Beitrag von Bibabutzemann »

Cool, sicher so ähnlich wie in Schweden mit dem alten Blech was in so manchem Wald einige Geschichten zu erzählen hätte. Danke für die Rückmeldung


Robin
Benutzeravatar
franka_dally
Beiträge: 34
Registriert: Mi 18. Nov 2020, 09:19
Modell: Gran Torino Wagon
Baujahr: 1973
Motor: 351 2V C
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: 4-Türer: Fenster/Türdichtungen Idee

Beitrag von franka_dally »

Guten Morgen!

Leider hatte der slowenische Schlachter nur einen Satz Dichtungen und ich hab mich weiter mit dem Thema befasst.
Die Firma Döpper Profile http://www.doepper-profile.de/ ist im Forum ja bekannt.
Dort habe ich mir ein paar Muster kommen lassen und siehe da die Nummer 148 sollte zumindest von der Dichtheit her passen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt bin ich dann an den äußeren Fensterschachtleisten dran.

Gruß
Dally
Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste