351 Cleveland

Alles über den Antriebsstrang
Antworten
Benutzeravatar
Fabster
Supporter
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:09
Modell: Ford Torino GT Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Wohnort: 88416
Kontaktdaten:

351 Cleveland

Beitrag von Fabster » Di 10. Mär 2020, 13:20

Servus Männer,

ich hab ne 351 cleveland 2V und ich räum mein Motorraum auf.

Frage die 2 Schläuche ( Block und von der Wasserpumpe ) wo in die Spritzwand zum Wärmetauscher führen kann ich da ne schleife machen oder kann ich die an der Pumpe und Block einfach mit einem Stopfen verschließen ?

Danke

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von leiti83 » Di 10. Mär 2020, 13:52

Servus,

was versprichst du dir daraus?

* keine Heizung mehr in kühlen Herbsttagen.
* Was machst du, wenn deine Scheiben mal beschlagen sind?
* Geht dein Thermostat kaputt, hast du eine "Notfall-Kühlung" über den Wärmetauscher.

Grüße, Markus

Benutzeravatar
Fabster
Supporter
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:09
Modell: Ford Torino GT Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Wohnort: 88416
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von Fabster » Di 10. Mär 2020, 14:23

Der Wäremtauscher ist eh schon undicht.

Würde das funktionieren bis ich nen neuen hab ?

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2311
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von leiti83 » Di 10. Mär 2020, 14:36

ja, funktioniert mit einer Schleife.

Benutzeravatar
Fabster
Supporter
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:09
Modell: Ford Torino GT Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Wohnort: 88416
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von Fabster » Di 10. Mär 2020, 15:12

Also ist die schleife nötig ?

Benutzeravatar
TG-Tommy
Supporter
Beiträge: 807
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 09:47
Modell: Mustang 69, Torino 71, Cougar 69.
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 78050 VS-Villingen
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von TG-Tommy » Fr 13. Mär 2020, 14:50

Hatte ich mal das Problem bei dem 63 Fairlane. Schleife daraus machen ist kein Problem, kannst so mit Fahren.
Gruß Thomas
"1969... it was a good year" Bild Bild Bild

Benutzeravatar
firstronny
Supporter
Beiträge: 761
Registriert: Sa 13. Aug 2011, 22:49
Modell: GT Convertible
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von firstronny » Fr 13. Mär 2020, 20:00

Fabster hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 15:12
Also ist die schleife nötig ?
Ja, lass das Kühlmittel zirkulieren.
Ford ► Torino GT Convertible ► 1971

Benutzeravatar
Fabster
Supporter
Beiträge: 154
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:09
Modell: Ford Torino GT Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Wohnort: 88416
Kontaktdaten:

Re: 351 Cleveland

Beitrag von Fabster » Fr 3. Apr 2020, 08:43

Danke für die Antworten ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste