Farbcode Ivy Glow 1972

Fragen zum Blechkleid, Rostbekämpfung uvm.
Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von grumania » Di 28. Jan 2020, 19:36

Hallo Leute,
Ich will meinem 72er Ranchero ein neues Kleid gönnen und ihm wieder seine Originalfarbe Ivy Glow verpassen.Leider sind die alten Farbcodes unbrauchbar.Mein Lackierer will eine Nummer/Farbcode, nachdem er die Farbe anmischen kann.Kennt jemand eine Mischformel von diesem Metallic Grün ?
Bin über jede Hilfe dankbar, der Wagen wird in den nächsten Tagen für die Vorarbeiten zerlegt.
Danke,
Ilja
Dateianhänge
20200128_071528.jpg
20200128_071528.jpg (7.88 MiB) 173 mal betrachtet

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von leiti83 » Di 28. Jan 2020, 22:39

Servus,

Ivy Glow hat den Code 4C und war beim 72er Torino neben Ginger Glow und Gold Glow die teuerste Farbe.

https://paintref.com/cgi-bin/colorcoded ... rd&rows=50

Zeig deinem Lackierer das hier, das wird ihm helfen.

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von grumania » Mi 29. Jan 2020, 08:22

Vielen Dank,
ABER
gerade das wird dem Lackierer eben nicht helfen.DIese Info hatte ich auch schon. Die alten Farbcodes sind nutzlos in der heutigen Zeit.Farbenhersteller haben heutzutage Mischformeln mit eigener Farbcode-Nummer.Eine Cross reference Liste zu den alten Codes gibt es nicht , wie die mir sagen. Die Prozedur, diesen Farbton zu ermitteln ist aufwändig und auch teuer ( ausprobieren und Testbleche spritzen ) und zeitaufwändig. Man sagte mir, das die kleine noch vorhandene grüne Stelle an meinem Ranchero gescannt werden muss. Danach gibt der Scanner so 3 bis 5 Farbcodes aus ( moderne aktuelle Codes ) , die dem original ähneln. Danach müsse der Lackierer alle diese Farben anmischen, auf ein Blech spritzen und dann zum Vergleich wieder ans Auto halten.Ich habe dieses Thema schon mit drei Lackierern besprochen.
Ich hatte gehofft, jemanden zu finden, der sein Auto schonmal in Ivy Glow lackieren lassen hat und der Lackierer noch die Mischformel parat hat.
Aber ich habe ja noch zwei Wochen zeit, bis der Lackierer die Pistole füllen will :evil: :evil: :evil:

Benutzeravatar
Streetfighter
Beiträge: 244
Registriert: So 3. Jan 2010, 15:41
Modell: Ford Torino Fastback GT
Baujahr: 1969
Motor: 351 2V W
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von Streetfighter » Mi 29. Jan 2020, 17:05

Versuch doch mal die Mischung über diese Homepage zu definieren:

https://coloronline.glasurit.com/index.php

Dort den Code 4C und Ford America und Baujahr eingeben...

Allerdings komme ich dann nur auf das Mischungsverhältnis zum Lack "Ivy Glamour Met " :

Bild

Musste mal ein bisschen rumjonglieren auf der Seite... zum Berechnen dauert es immer einige Sekunden
1969er Ford Torino Fastback GT , 351W, Foto, hier klicken

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von grumania » Do 30. Jan 2020, 08:24

Vielen Dank, ich werde dort mal forschen.Auf der Seite war ich auch schon, bin aber auch nicht weiter gekommen.
Mittlerweile kam aus dem Ranchero Forum in den USA diese info:

This color 4C Ivy Glow is available in PPG . mix number MBC2362.
Auch das werde ich mal überprüfen.
Die Farbe ist eigentlich schön- komisch das das Problem der Beschaffung der Farbnummer noch keiner vor mir hatte.

Danke,
Ilja

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von grumania » Di 11. Feb 2020, 17:28

Mittlerweile hat der Lackierer meines Vertrauens Verbindung zu Sherwin Williams in den USA aufgenommen ( Das ist der größte Farbenhertseller in den USA , die haben auch Damals die Ford Farben gemacht) .Der Farbton besteht dort noch auf einem Originalblech von 72`. Die haben sogar eine Mischformel ( für moderne wasserbasierte Basislacke ) dafür und der Lack wird unter dem Namen "Marcel Green M5072" geführt. Die haben ein Foto vom Originalblech neben einem Farbmusterblech rüber gesendet und das sah perfekt aus. Mein Lackierer hat die Farbe nach der Formel angemischt und ein Farbmusterblech gespritzt - absolut perfekt. Habe es an eine Stelle am Wagen gehalten, wo die alte Farbe noch vorhanden ist.
Zusätzlich hat der Lackierer die farbe gescannt um nach artverwandten Farben zu suchen, mit dem Ergebnis, das es so eine Farbe in den letzten 50 Jahren nicht gegeben hat.Ergo- laut Farbfecher oder Vergleichsfarben von Autos der letzten 50 Jahre findet sich KEIN Farbton, der auch nur annähernd dem Ivy Green nahe kommt.
Wer sich mit dem Gedanken trägt, sein Auto in Ivy Green zu lackieren, kann sich an Schneider-Lackierung in Osterburg wenden.

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von grumania » Di 11. Feb 2020, 17:33

Bild
Vier gleiche Bleche, zum archivieren...
Dateianhänge
ivygreen.jpg
ivygreen.jpg (272.18 KiB) 94 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ratman
Supporter
Beiträge: 276
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:43
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 41063 Moenchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von Ratman » Mi 12. Feb 2020, 10:39

Moin,
das stimmt so nicht ganz. Opel hatte diesen Farbton in der Palette.
Anbei sind zwei Farbmuster. Das eine ist der Opelfarbton und das andere das Grün für die aktuellen M Modelle bei BMW.
Lackmuster.jpg
Lackmuster.jpg (501.59 KiB) 84 mal betrachtet
Lackmuster 2.jpg
Lackmuster 2.jpg (413.4 KiB) 84 mal betrachtet
Wer sich nur im Rahmen seiner Möglichkeiten bewegt, kennt seine Fähigkeiten nicht.
Bild
Ford Competition Modifications

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von grumania » Mi 12. Feb 2020, 11:00

Dann hätte der Scanner angezeigt, das es einen Opelfarbton gibt, der dem Ivy Green ähnelt....Hat er aber nicht.Die Datenbank hat GAR KEINEN ähnlichen Farbton angezeigt.

Benutzeravatar
Ratman
Supporter
Beiträge: 276
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:43
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 41063 Moenchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Farbcode Ivy Glow 1972

Beitrag von Ratman » Mi 12. Feb 2020, 11:34

Edit:
Muss zurück rudern, bin bei der falschen Farbe... :roll:
Wer sich nur im Rahmen seiner Möglichkeiten bewegt, kennt seine Fähigkeiten nicht.
Bild
Ford Competition Modifications

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast