Kühler zum dritten mal undicht

Alles über den Antriebsstrang
Benutzeravatar
wiese88
Beiträge: 500
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 07:24
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 73333 Gingen
Kontaktdaten:

Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von wiese88 » Sa 16. Nov 2019, 17:38

Hallo zusammen,
vor ca. 4 Jahren habe ich meinen "originalen" Kühler tauschen müssen, da er an den Lamellen undicht war.
Ich habe mir einen Alu Kühler von Champion gekauft.
Dieser war nach einem Jahr undicht.
Dann wieder einen neuen von Champion verbaut -> wieder nach einem Jahr undicht.
Und dann das gleiche nochmal...
Also 3x Champion und immer nach einer Saison undicht (habe einen als Ersatz bekommen nach Reklamation...).

Sind die einfach so schlecht oder liegt das an was anderem?
Ich habe immer den Champion Deckel genommen, also kein zu hoher Druck oder so.

Kann sowas auch vom Frostmittel kommen?
Ich benutze Glysantin G40 auf -20°C eingestellt.

Gruß Michael
71er Torino 500

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2280
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von leiti83 » So 17. Nov 2019, 14:34

Servus Michael,

ist der Kühler gerissen oder ist er aufgebläht?

Grüße, Markus.

Benutzeravatar
wiese88
Beiträge: 500
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 07:24
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 73333 Gingen
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von wiese88 » So 17. Nov 2019, 18:09

Hi,
aufgebläht ist nichts.
Die Kühlerflüssigkeit drückt es immer an der Verbindungsstelle von Tank zu Netz raus. Dann sieht man halt die Spur wie es runterläuft.
Ich kann mal ein Bild machen.

Gruß Michael
71er Torino 500

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2280
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von leiti83 » So 17. Nov 2019, 23:06

Champion hat eigentlich einen guten Ruf. War es immer der selbe Deckel beim Kühler-Tausch?

Benutzeravatar
wiese88
Beiträge: 500
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 07:24
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 73333 Gingen
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von wiese88 » Mo 18. Nov 2019, 20:56

Immer ein neuer, also der der mitgeliefert wurde.
Ist mir echt ein Rätsel.

Gruß Michael
71er Torino 500

Benutzeravatar
wiese88
Beiträge: 500
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 07:24
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 73333 Gingen
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von wiese88 » Mo 18. Nov 2019, 21:06

Hier sieht man die Stelle.
Bild
71er Torino 500

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2280
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von leiti83 » Di 19. Nov 2019, 08:56

Guten Morgen,

also mein erster Gedanke war ja, zu viel Druck im System. Aber bei dem Fehlerbild habe ich dann auch keine Idee mehr.

Benutzeravatar
wiese88
Beiträge: 500
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 07:24
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 73333 Gingen
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von wiese88 » Di 19. Nov 2019, 13:57

Mir hat einer gesagt, dass ein falsches Frostschutzmittel das Alu angreift und durchfrisst. Jedoch ist das von mir ja auch Alu geeignet...

@ Leiti83: Kannst du mir einen Kühler empfehlen und was für ein Frostschutzmittel hast du?

Gruß Michael
71er Torino 500

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2280
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von leiti83 » Di 19. Nov 2019, 22:19

Also ich hab auch Champion drin... :?

Frostschutz hab ich das hier:
https://www.ws-autoteile.com/de/BASF-GL ... VYQAvD_BwE

Benutzeravatar
wiese88
Beiträge: 500
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 07:24
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 73333 Gingen
Kontaktdaten:

Re: Kühler zum dritten mal undicht

Beitrag von wiese88 » Mi 20. Nov 2019, 13:36

Mal schauen wie deiner in nem Jahr aussieht :(

Danke mal.

Gruß Michael
71er Torino 500

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste