Klöimaanlage reaktivieren

Themen, die in keine spezielle Kategorie passen
Antworten
Benutzeravatar
Joe
Supporter
Beiträge: 233
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 14:23
Modell: Torino GT Fastback
Baujahr: 1968
Motor: 289 2V
Kontaktdaten:

Klöimaanlage reaktivieren

Beitrag von Joe » Mi 10. Jul 2019, 19:33

Hat einer von Euch schon mal seine entleerte Klima wieder neu befüllen bzw. umrüsten lassen?

Was muß gemacht werden? Kosten?

Thx.

Jörg

SPucki
Supporter
Beiträge: 59
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 22:18
Modell: Gran Torino
Baujahr: 1972
Motor: 400 2V
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Klöimaanlage reaktivieren

Beitrag von SPucki » Do 11. Jul 2019, 12:39

Servus Jörg,

vor ein paar Jahren habe ich das ganze hinter mich gebracht, weil die Anlage noch mit R32 lief und zudem undicht war. Die genauen Kosten kann ich Dir nicht nennen, aber zumindest ungefähre Hausnummern:

1. Neue Dichtungen für den alten York Kompressor, weil er undicht war: ~ 25,- Eur
2. Zwei neue Schläuche (Sonderanfertigung) und neuer Trockner ~250,- Eur
3. Kompressoröl (Ich glaube PAG46) ~10 Eur
4. Adapter R32->R134a ~5 Eur
5. Abdrücken und Befüllung mit R134a ~70 Eur

Zusammen also etwa 360 Euro. Wenn Deine Leitungen noch OK sind oder Du passende Schläuche findest, könnte es deutlich günstiger werden. Ich habe damals nur keinen Original-Trockner und Leitungen mehr gefunden, weswegen eben die Leitungen angepasst werden mussten.
Ich denke, das wichtigste bei der Umstellung ist das wechseln des Kompressoröls und der Wechsel des Trockners: Das Öl muss gewechselt werden, da Du sonst mit R134a keine ausreichende Schmierung mehr hast (R134a transportiert das alte Öl nicht). D.h. das scheint erstmal zu funktionieren, aber der Kompressor gibt dann irgendwann den Geist auf. Den Trockner muss man wechseln, weil er nach gewisser Zeit und vor allem, wenn die Anlage entleert oder sogar geöffnet war, kein Wasser mehr aufnimmt (da 100% gesättigt). Dadurch korrodiert die Anlage dann irgendwann von innen....
Die Adapter für Nieder- und Hochdruckanschlüsse bekommt man mittlerweile sogar bei Amazon.

Viel Erfolg,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste