Seite 1 von 2

Leuchte gefunden

Verfasst: Fr 3. Jan 2020, 19:49
von funkbrothers
Hey Gemeinde,

ich habe bei der Suche, warum das verfuschte und dilettante eingebaute DIN Fach Radio nicht geht, eine Leuchte hinterm Tacho gefunden, die zwar leuchtet aber in kein Steckplatz hat.

Kann wer helfen? Im Tacho ist alles belegt und das was offen wäre, ist der Sitz grösser als die Leuchte. Sieht Original aus ... Kraftwagen wäre ein 72iger Torino SW ohne jeglichen Schnick Schnack, wie eleztrische Fensterheber, gar keine Kabel in den Türen ...

Danke

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: Sa 4. Jan 2020, 08:28
von Ratman
Handschuhfach?

Edit: Achne, kann ja nicht. Da ist ja die Tachowelle... so lang sieht es nicht aus.

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: Sa 4. Jan 2020, 12:27
von Hans
Könnte die Beleuchtung für die Ganganzeige am Automatik-Wahlhebel sein.

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: Sa 4. Jan 2020, 14:42
von leiti83
Hi zusammen,

ich hab mir jetzt mal den Schaltplan angeschaut, mein 1. Gedanke war auch Ganganzeige. Da sagt der Schaltplan aber Hellblau - Rot.
Ich finde nix in der Kabelfarbe. Geht das Licht an, wenn du das Licht an machst?

Dachte evtl. an Radiolicht, das hat aber - zumindest im 71er einen anderen Stecker. Beleuchtung Uhr ist es auch nicht, Gurtwarner auch nicht.

Schau ma mal was die 72er Profis so sagen :D

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: Sa 4. Jan 2020, 18:56
von Ratman
Ich meine diese Birne bei meinem auch zu haben. Jedenfalls was ich so auf dem Bild erahnen kann.
20200104_175134-229x280.jpg
20200104_175134-229x280.jpg (30.38 KiB) 1384 mal betrachtet

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: So 5. Jan 2020, 16:23
von TG-Tommy
Evtl. oberhalb vom Aschenbecher. Bei mir ist da eine Leuchte.

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: So 5. Jan 2020, 20:20
von funkbrothers
Also die Leuchte ist irgendwie immer an, wenn der Schlüssel auf RUN steht. Kommt direkt mit aus dem Kabelbaum raus, wo der Kompaktstecker für die Tachoeinheit ist. Daher dachte ich erst, das da jemand weil eine Warnleuchte immer an ist, diese einfach gezogen hat, aber alle Steckplätze sind belegt und die Fassung passt auch nicht rein. Eine Uhr habe ich nicht, würde ich aber nachrüsten wollen, Uhr und passenden Kabelbaum habe ich da liegen. Hoffe das ist einfach, ich habe ja nicht mal elektrische Sitze, da in dem Zusatzkabelbaum glaube das Relais für die Sitzverstellung mit drin ist, oder für die Fensterheber.

Ich Habe auch an anderen Kabelbäumen mal verglichen, die Leuchte ist in allen mit drin, leider habe ich kein zusammengebautes Amaturenbrett mehr, wo ich sehen könnte, wohin mit dem Ding.
Eins ist aber klar, es ist 25cm und irgenwo im bereich Tacho und Radio zu suchen.

Aschenbecher sag ich mal nein, sowie Leuchte für den Zigarettenanzünder, das welche aus Metall und werden wie die Leuchte für den Scheibenwischer mit einer Klammer/Spange befestigt.

Original ist aber mein Kabelbaum denke ich nicht mehr, ich habe auch eine Stufeeinstellung für den Scheibenwischer und der hat eine Teilenummer ab 77ig ... wird aber am Ende nur, auch dazwischen geklemmt.

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: So 5. Jan 2020, 23:04
von Bibabutzemann
Vielleicht die Fernlicht Anzeige? Vielleicht liegt sogar ein Verkabelungsfehler vor?

Die Uhr ist nur beleuchtet wenn auch das Licht an ist.

Ich kann die Tage Mal nachsehen. Probiere es morgen.

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: Mo 6. Jan 2020, 09:37
von 71torinogt
Fußraumbeleuchtung...und fertig :D

Re: Leuchte gefunden

Verfasst: Mo 6. Jan 2020, 18:26
von Bibabutzemann
Also ich habe eben nachgeschaut.... Konnte nirgends die Farben erkennen. Konnte mich aber nicht entspannt reinlegen und in Ruhe schauen, die Tür geht nämlich nicht ganz auf (steht in der Garage). Von der Fassung her müsste es aber Tacho oder Radio sein. Hab leider kein Bild von meinem Radio gemacht und somit weiß ich nicht, ob dem so ist.

Die Fussraumbeleuchtung und Beleuchtung der Knöpfe ist definitiv anders, aber das hast du ja sicher auch schon festgestellt.

Sorry, dass ich keine besseren Nachrichten habe.


Robin