Edelbrock Kickdown/Gaszugbefestigung

Alles über den Antriebsstrang
Antworten
Broncotnt
Beiträge: 9
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 23:23
Modell: Gran Torino 2 Door Hardtop
Baujahr: 1973
Motor: 390 4V
Kontaktdaten:

Edelbrock Kickdown/Gaszugbefestigung

Beitrag von Broncotnt » Di 12. Aug 2014, 00:26

Einen Wunderschönen guten Tag liebe Torino Liebhaber,

Als aller Erstes möchte ich hier mit Stolz verkünden das mein Sahnestück seit ca. einem Monat sein H-Kennzeichen hat.
Natürlich ist er ohne Mängel durch gekommen und wurde sogar für seinen tadellosen Zustand gelobt.
Hier ein Zitat des Tüv Prüfers: Der steht ja besser da als ein normal genutzter Golf 4 aus bj 99!!"

Nun aber zu meinem eigentlichen Problem.
Ich habe am We die original Spinne und den Vergaser gegen eine Edelbrock Performer Spinne und einen Carter 650cfm Vergaser getauscht.
Die Arbeit ging locker fluffig von der Hand bis so weit war das ich den Gaszug und den Kickdown Hebel einhängen wollte.

Da musste ich feststellen das die ganze Anlenkung nicht so wirklich an an den Vergaser möchte.

Habe daraufhin Dr. Google um rat gebeten welcher mir das Edelbrock 1844 Bracketkit empfohlen hat.

So weit so gut.

Nun meine Frage an euch habt ihr diesen Umbaukit schon verbaut und habt ihr dabei evtl. Probleme gehabt oder könnt ihr mir Tips geben worauf ich achten muss.

Ich möchte halt nicht unvorbereitet an die Sache ran gehen. Habe da zwar ne menge Ami V8 Schrauber zur Hand aber das sind alles MOPARS.

Wenn ihr vielleicht Fotos von euren Umbauten habt würde mich das sehr freuen.

Vielen dank schonmal im Vorraus
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (70.1 KiB) 1123 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (2.61 MiB) 1123 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (2.17 MiB) 1123 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste