Hilfe, identifizieren

Alles über den Antriebsstrang
Forduser
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Sep 2020, 23:16
Modell: Torino
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V W
Wohnort: 73230
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, identifizieren

Beitrag von Forduser » Fr 18. Sep 2020, 19:55

Danke euch nochmal. Es ist ein Autolite 2100. Werde ihn morgen reinigen und überholen.

Forduser
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Sep 2020, 23:16
Modell: Torino
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V W
Wohnort: 73230
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, identifizieren

Beitrag von Forduser » Sa 19. Sep 2020, 14:55

So dich nicht fertig! Auf dem Vergaser Fuß steht 9Z B.
Und der Anschluss am Choke , wozu bzw wohin kommt er ?
Dateianhänge
IMG_20200919_125959.jpg

Benutzeravatar
TG-Tommy
Supporter
Beiträge: 870
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 09:47
Modell: Mustang 69, Torino 71, Cougar 69.
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 78050 VS-Villingen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, identifizieren

Beitrag von TG-Tommy » Sa 19. Sep 2020, 20:43

Schau mal hier rein, vielleicht ist das was dabei:

https://www.carburetor-parts.com/FORD-A ... p_280.html
Gruß Thomas
"1969... it was a good year" Bild Bild Bild

Argo
Beiträge: 43
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:49
Modell: Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Wohnort: 79664 Wehr
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, identifizieren

Beitrag von Argo » So 20. Sep 2020, 12:40

Hi Forduser (hast auch noch einen anderen Namen?)

Schau dir den Link an den Thommy dir schon geschickt hat, dort findest du die Info zur Nummer

An den Anschluss am Choke gehört ein Röhrchen das zum Krümmer geht und die Wärme weiterleitet. Die fehlen meistens, bzw steckt im Gusskrümmer noch ein abgerosteter Rest drin. Wenn man nicht auf Original steht, brauchst du das nicht.

Ich würde meine Zündkabel nicht bündeln sondern etwas auseinander legen. Wenn du da zufällig 2 nacheinander zündende Zylinder zusammen gepackt hast, kann‘s zu Störungen kommen, was den Motorlauf beeinträchtigt.

Grüsse Armin

Forduser
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Sep 2020, 23:16
Modell: Torino
Baujahr: 1970
Motor: 351 2V W
Wohnort: 73230
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, identifizieren

Beitrag von Forduser » Mo 21. Sep 2020, 08:57

Ja hab ich😁 bin der Almir.
Danke dir für die Tipps. Hab auch schon überlegt den Choke auf elektrisch umzubauen, aber weiß nicht wo ich den Kit herbekomme . Mit der Nummer vom Vergaser finde ich bloß nichts

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste