Stoßstange und verchromung

Fragen zum Blechkleid, Rostbekämpfung uvm.
everythinggood

Stoßstange und verchromung

Beitrag von everythinggood » Di 28. Nov 2017, 18:43

Deleted
Zuletzt geändert von everythinggood am So 6. Mai 2018, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TG-Tommy
Supporter
Beiträge: 795
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 09:47
Modell: Mustang 69, Torino 71, Cougar 69.
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 78050 VS-Villingen
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von TG-Tommy » Di 28. Nov 2017, 19:05

Meines Wissens wird erst verkupfert und dann verchromt.

Sieht bei Dir so aus wie wenn die Verkupferung nicht richtig hält.
Gruß Thomas
"1969... it was a good year" Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Ratman
Supporter
Beiträge: 274
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:43
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 41063 Moenchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von Ratman » Di 28. Nov 2017, 23:08

Kupfer Nickel Chrom.
Sieht man die Stelle wenn man normal vor dem Auto steht?
Wenn nicht, guck nicht hin. Verchromen ist Schweine teuer. Mal abgesehen von den gesundheitlichen Bedenken, muss das Teil erstmal entchromt werden. Chromschicht, Nickelschickt und Kupfer muss runter. Danach schleifen, schleifen, schleifen und polieren. Wenn die Oberfläche perfekt ist, kann neu verchromt werden.

Ich wollte meine auch neu machen lassen. Nach diversen Preisen wird es nicht passieren. Pro Stoßstange wurden zwischen 500-1000 Euro aufgerufen.

Meine jetztigen Optionen wären, neue Stoßstange für 330$ von drüben oder Chrom pulverbeschichten oder vielleicht sogar schwarz.

Da ich persönlich aber noch nicht so weit bin, habe ich mich nicht mehr mit beschäftigt

EDIT: Habe es schon öfter bei billig verchromten Teilen gesehen, dass es so abblättert wie bei dir.
Wer sich nur im Rahmen seiner Möglichkeiten bewegt, kennt seine Fähigkeiten nicht.
Bild
Ford Competition Modifications

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2290
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von leiti83 » Mi 29. Nov 2017, 09:09

Schönen guten Morgen,

wir sind nächste Woche auf einem Ford-Torino Betriebsausflug in Frankreich bei einem Verchromer. :lol:
Die werden so 4-500 Euro pro Stoßstange nehmen. Wir werden berichten.

Viele Grüße, Markus.

Benutzeravatar
Torino72
Beiträge: 145
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 20:19
Modell: Ford Gran Torino
Baujahr: 1972
Motor: 351 2V C
Wohnort: 4724 Eschenau im Hausruckkreis
Wohnort: Eschenau im Hausruckkreis
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von Torino72 » Mi 29. Nov 2017, 15:25

Frag hier mal an: http://www.roc-galvanik.com/_old/index.htm
Deutsche Qualität, made in Tschechien. :D
Hab mir einige Kleinteile neu machen lassen (Vorbehandlung, kleine Dellen ausbessern, polieren und neu verchromen). Als Letztes diese 2 Leisten hier. Sind ca. 75 cm lang, gebogen.
Sind wieder 1A geworden. Preis inkl. Versand zu denen und zurück ca. 80€ was ich mich erinnern kann. Hat aber ca. 4 Wochen gedauert. Übern Winter ist mir das egal ;)
Hier in Ö hätte ich ca. 150-200€ hingeblättert...ohne Versand. Kann ich nur empfehlen. Alles sehr unkompliziert.
Dateianhänge
DSC_1260_1.JPG
DSC_1260_1.JPG (558.99 KiB) 5540 mal betrachtet
lg Thomas

Benutzeravatar
Fabster
Supporter
Beiträge: 143
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 19:09
Modell: Ford Torino GT Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Wohnort: 88416
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von Fabster » Mo 4. Dez 2017, 08:03

Hab mich auch schon Schlau gemacht wegen Verchromen aber das ist echt unbezahlbar !

Gibt es dir Stoßstangen ( Hinten und Vorne ) Neu in Chrom wo zu kaufen ?

THX

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2290
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von leiti83 » Mo 4. Dez 2017, 09:24

Ich habe eine für hinten übrig, die ich am Freitag mit neu verchromen lasse. Falls du Interesse hast...

Benutzeravatar
Ratman
Supporter
Beiträge: 274
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:43
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 41063 Moenchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von Ratman » Mo 4. Dez 2017, 13:42

Wenn ich nochmal Zeit habe, fotografiere ich meine Stoßstangen mal genau und lasse mir ein Angebot geben.
Dann bin ich mal gespannt. Die haben nämlich ganz blöde Roststellen und da wird das meist Teuer was die Schleif-/Polierarbeiten angeht.
An so Zierleisten ist ja nicht viel dran zu tun, an mechanischer Vorarbeit.

Neue Stoßstangen gibts so ab 350$ bis irgendwas um 500$.

Ich werde mal nach GFK Stoßstangen gucken. Wenn man die ganzen Halter aus Stahl weglässt und die Stoßstange, dann wiegt das Auto ja nur noch die Hälfte :D
Wer sich nur im Rahmen seiner Möglichkeiten bewegt, kennt seine Fähigkeiten nicht.
Bild
Ford Competition Modifications

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2290
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von leiti83 » Mo 4. Dez 2017, 14:13

dann wiegt das Auto ja nur noch die Hälfte :D
Aber dafür hält es dann keinen Aufprall bis 50 Km/h ohne Schaden mehr aus :lol:

Benutzeravatar
Ratman
Supporter
Beiträge: 274
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:43
Modell: Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: 41063 Moenchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange und verchromung

Beitrag von Ratman » Mo 4. Dez 2017, 19:34

Bei einem Unfall muss ich sowieso den Unfallverursacher erschießen und danach mich.
Wer sich nur im Rahmen seiner Möglichkeiten bewegt, kennt seine Fähigkeiten nicht.
Bild
Ford Competition Modifications

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste