Anhängerkupplung

Aufhängung, Stoßdämpfer usw.
Antworten
Hannu63
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Jun 2014, 18:37
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 390 4V
Kontaktdaten:

Anhängerkupplung

Beitrag von Hannu63 » Do 19. Jun 2014, 18:40

Hat jemand Erfahrungen zu Abhängerkupplungen?
Ich suche für meinen Ford Ranchero Bj. 1972, 6,6l 400cid V8 eine Anhängerkupplung zum nachrüsten. Ist so etwas lieferbar und welche Anhängelasten können damit gezogen werden.

Bin für alle Tipps dankbar

GranTorinoStation
Beiträge: 40
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:16
Baujahr: 1976
Motor: 302 2V
Wohnort: Geisenfeld
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von GranTorinoStation » Mi 28. Okt 2015, 17:22

Hast Du schon was gefunden? Wenn ja, würde für den 76 er Gran Torino Station eine suchen. Müsste ja die Gleiche sein.
Gruß
Markus

Benutzeravatar
TomiTomi
Supporter
Beiträge: 314
Registriert: So 8. Dez 2013, 22:57
Modell: Gran Torino S&H
Baujahr: 1975
Motor: 460 4V
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von TomiTomi » Do 29. Okt 2015, 16:31

Für den 72er Ranchero gibt es bei U-Haul etwas fertiges: http://www.uhaul.com/MovingSupplies/Tra ... 19228&ship

Für den 76er Gran Torino Wagon nicht. :|

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von grumania » Mi 6. Feb 2019, 17:11

Ich bin ebenfalls auf der Suche nach so einer Anhängerkupplung für meinen 72er Ranchero.Der einzige Hersteller, der etwas passendes fertigt ist U-haul in den USA.Die liefern aber generell nicht ins Ausland.Auf Nachfragen wo man so etwas in Europa bekommen kann bekommt man nur den Ratschlag, im Internet selber danach zu suchen.Die Leute dort sind sicher keine Geschäftsmänner.........Wenn ich meine Firma so führen würde wäre ich schon lange Pleite.
Es gibt hier wirklich niemanden der die Kupplungen importiert, zumindest hat das meine Suche ergeben.
Das ist wirklich schade, denn die U-haul sieht gut aus und kostet noch nichtmal 300,- $
Armes Amerika................
Ilja
PS: es gibt jemanden in Deutschland der das Problem kennt und eine entsprechende Kupplung herstellt.Anbau aber nur bei denen und es kostet knapp 2000,- Euro

Benutzeravatar
leiti83
Administrator
Beiträge: 2466
Registriert: So 27. Dez 2009, 15:45
Modell: 71er Cabrio & 71er Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 351 4V W
Wohnort: 93152 Nittendorf
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von leiti83 » Mi 6. Feb 2019, 17:33

Servus,

https://www.usa-importservice.de/?gclid ... ucQAvD_BwE

Hier werden Sie geholfen :-)

P.S.: Herzlich Willkommen im Forum! 8-)

fastbackandy
Supporter
Beiträge: 164
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 14:50
Modell: GT Sprotsroof
Baujahr: 1971
Motor: 429 4V
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von fastbackandy » Mi 6. Feb 2019, 20:28

Wieso Armes Amerika? Würdest du dem Händler €500 Versand zahlen um das Paket nach Deutschland zu verschicken? Groß + schwer + Luftfracht = teuer. Nicht alle US Geschäfte sind ausgerichtet um Internationale Geschäfte abzuwickeln. U-Haul ist zum Hauptteil ein Autovermieter, der nebenbei auch Anhängerkupplungen verkauft.

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von grumania » Do 7. Feb 2019, 08:14

Gerne würde ich die 500 Euro bezahlen für den Versand.Für jede 100 $ Fensterdichtung die ich drüben bestelle bezahle ich viel Porto - wo ist das problem ?
Wenn eine Anhängerkupplung dann 800-1000 Euro kostet ist die Welt doch in Ordnung.
Ilja

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von grumania » Do 7. Feb 2019, 08:27

Habe in diesern Sekunde ein wirklich gutes Angebot von RICO in Deutschland erhalten. 595,- Euro - INKLUSIVE MwSt !!!
Da hat sich das stundenlange Suchen und Rumtelefonieren gelohnt, yippiehhh
Ilja

RockinTobi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 18:07
Modell: Ford Torino 500
Baujahr: 1971
Motor: 302 2V
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von RockinTobi » Fr 15. Mär 2019, 06:02

Von wem und wo?
Ich suche für meinen 71er Torino 500 ebenfalls.

Benutzeravatar
grumania
Beiträge: 17
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 16:50
Modell: Ranchero
Baujahr: 1972
Motor: 351 4V W
Wohnort: Metzingen
Kontaktdaten:

Re: Anhängerkupplung

Beitrag von grumania » Fr 15. Mär 2019, 08:17

Die Kupplung ist von U-haul. War etwas schwierig zu finden, weil die Firma ihr Hauptgeschäft auf einem ganz anderen Feld hat.Aber nach einigem Suchen auf deren Seite hab ich sie gefunden.Leider versenden die bekanntlich NUR innerhalb der USA.
Die Firma Rico ( info@usparts-shop.de ) hat mir als einzige in Deutschland weiterhelfen können.Richardt Costea ist hier mein Ansprechpartner, wende Dich an den. Ich habe sofort ein Angebot bekommen und es wurde sofort bestellt.Laut heutiger Auskunft wir die Kupplung nächste Woche bei denen angeliefert.
Gruß
Ilja

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste