Radlager wechseln

Aufhängung, Stoßdämpfer usw.
Antworten
flavespa1986
Beiträge: 14
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 00:15
Modell: GT Fastback
Baujahr: 1971
Motor: 460 4V
Wohnort: 47829 krefeld
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Radlager wechseln

Beitrag von flavespa1986 » So 13. Feb 2011, 17:50

Hallo,

hatte heute eigentlich vor das Radlager von der hinterachse zu wechseln.

Kann mir einer sagen wie man das Radlager raus bekommt?

Grüße

Starsky
Beiträge: 16
Registriert: Di 17. Aug 2010, 20:52
Modell: Gran Torino
Baujahr: 1974
Motor: 460 4V
Wohnort: 22415 Hamburg
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Radlager wechseln

Beitrag von Starsky » So 13. Feb 2011, 19:44

Hallo,

dafür mußt Du die Steckachse ziehen. Ein Lager ist dabei auf die Achse gepresst.

Starsky

mazked
Beiträge: 23
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 20:26
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Radlager wechseln

Beitrag von mazked » Di 29. Mai 2012, 20:41

hat der 71er kombi auch sone steck achse, oder ist da die verbaut, wo man das diff aufmachen muss? cheerio

Benutzeravatar
drumcat71
Beiträge: 26
Registriert: Di 31. Jul 2012, 18:09
Modell: 1 x GT mit 302 und 1 x GT mit 351
Baujahr: 1971
Motor: 351 2V C
Kontaktdaten:

Re: Radlager wechseln

Beitrag von drumcat71 » Mi 29. Aug 2012, 22:44

Muß bei mir den Simmering der Steckachse wechseln. Kannst du mir sagen wie groß der Aufwand ist die Achse auszubauen 8 (Diff. aufmachen oder nicht) und auf was ich evtl. besonders zu achten habe?

Mit V8freundlichen Grüßen Klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste